Veranstaltungshinweis: Europäischer Workshop 30. Oktober bis 1. November 2020

Herzliche Einladung zum europäischen Workshop "Aufbruch, Neugestaltung und Kontinuitäten - Europäische Stadtentwicklung in der Zwischenkriegszeit (1918-1939)" im Rahmen des gleichlautenden Projektes

in Kooperation mit der Thomas-Morus-Akademie und der Volkshochschule Leverkusen 

Freitag, 30. Oktober bis Sonntag, 1. November 2020
Kardinal-Schulte-Haus
, Bergisch Gladbach-Bensberg

Der Workshop soll inhaltlich und organisatorisch das europäische Kooperationsprojekt vorbereiten, definieren und initiieren. An dem Workshop sollen Vertreter aus den Städten, Museen, Vereine und Organisationen gemeinsam das Projekt erarbeiten und Aufgabenstellungen definieren.

Interessierten steht die Teilnahme am Workshop frei. Eine weitere Teilnahme an der Realisierung des Projektes ist durchaus gewünscht. Eine Tagungsgebühr von € 160,00 wird erhoben. Für Projektmitwirkende wird keine Tagungsgebühr erhoben! Nähere Informationen unter sowie Anmeldungen unter Nutzung des Anmeldeformulars an anmeldung-seizie(at)ogv-leverkusen.de.

Den Flyer zum Workshop finden Sie hier.