Projekte

Der Opladener Geschichtsverein von 1979 e.V. Leverkusen führt zahlreiche Sonderprojekte, wie die Stiftung des Prellbock-Denkmals zur Erinnerung an die lange Eisenbahn-Geschichte Opladens oder Herausgabe von Motivkalendern oder Einzelpublikationen, durch.

Weiter gehören im Rahmen der Denkmalpflege die Betreuung des Denkmal des Monats des Rheinischen Vereins für Denkmalpflege für Leverkusen, die Betreuung und Durchführung kleinerer Schüler- und Forschungsprojekte und die Aufstellung von historischen Zeit- und Hinweistafeln zu den Aktivitäten des OGV.

Aktuell sind die Realisierung von Publikations- und Ausstellungsprojekten, wie 2015 „Das preußische Jahrhundert – Jülich, Opladen und das Rheinland zwischen 1815 und 1914“ in Kooperation mit dem JGV (www.preussisches-jahrhundert.de) wie auch 2014 bis 2018 zum Themenfeld „Erster Weltkrieg“ (www.euphorie-und-neuanfang.de) jeweils unter Beteiligung der regionalen Universitäten und unserer Partnerstädte aktuelle Projekte.

Tatkräftige Unterstützung ist in allen Tätigkeitsbereichen jederzeit herzlich willkommen!

Internet

Aufbau und Pflege der Webseite www.ogv-leverkusen.de mit Anbindung an Soziale Netzwerke und Recherche-Tools, sowie Weiterentwicklung zu einem „Leverkusener Geschichtsportal“.


Seite teilen: