Bibliothek

Der Verein besitzt inzwischen durch Kauf und großzügige Schenkungen ca. 900 Bücher. Davon bezieht sich ein großer Teil auf Leverkusen, Opladen und seine nähere Umgebung. Den umfangreichsten Raum nimmt allerdings die Heimat- und Kulturgeschichte des gesamten Bergischen Landes ein. Die Sammlung umfasst neben Bildbänden von namhaften Verlagen, viele Festschriften von Kirchen und Vereinen. Statistisches Material gibt Aufschluss zur Wirtschafts- und Industriegeschichte.

Aufgrund der guten Kontakte zu unseren Partnerstädten ist im Archiv einiges über die Heimatgeschichte dieser Städte nachzulesen, wobei attraktive Bildbände weitere Einblicke in diese Regionen gewähren.

Viele Publikationen werden seit Jahren abonniert, die bei der Vorbereitung von Ausstellungen wahre "Fundgruben" sind. Hier einige Beispiele:

  • Romerike Berge (Zeitschrift des Bergischen Geschichtsvereines mit aktuellen Forschungen)
  • Rheinisch-Bergischer Kalender
  • Altenberger Blätter (Beiträge aus der Vergangenheit und Gegenwart Altenbergs)
  • Damals - Das Magazin für Geschichte und Kultur (Bonn)

Darüber hinaus erhalten wir regelmäßig Jahrbücher von verschiedenen Institutionen, z. B. Niederrhein-Akademie (Duisburg), Kölner Dombau-Verein, Altenberger Dombau-Verein etc.

Recherche in unserer Bibliothek

Unser Bestand in der Bibliothek wird per Datenbank in Echtzeit verwaltet. Sie haben die Möglichkeit, hier einen Überblick über die enthaltenen Werke zu erhalten und in allen Spalten zu suchen. Für mehr Komfort ist es empfehlenswert, in die Vollbild-Darstellung zu wechseln (Link unter der Tabelle).
Für die Suche nach Wortteilen benutzen Sie bitte das Lupensymbol unten links und wählen als Bedingung "enthält" aus.


Seite teilen: